Datenschutz

Wir fordern nicht generell Daten zur persönlichen Identifikation von Ihnen wie z. B. E-Mail-Adresse, Name, Mailing-Adresse, Telefonnummer, Sozialversicherungsnummer, Kreditkartennummer usw. (zusammengefasst "Persönliche Daten"), wenn Sie diese Website oder untergeordnete Seiten besuchen und verwenden (zusammengefasst "die Site"); herausgegeben und verwaltet von Sony Ericsson Mobile Communications AB (Adresse der Zentrale: Nya Vattentornet, 221 88 Lund, Schweden) oder Tochterfirmen bzw. Zweigstellen weltweit (zusammengefasst "Sony Ericsson").

Bitte beachten Sie, dass Sie in manchen Bereichen der Site persönliche Daten eingeben müssen, um bestimmte Funktionen und Aktivitäten zu nutzen und auf einige Produkte oder Dienste zuzugreifen.
Indem Sie uns auf der Site persönliche Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie Ihr eindeutiges Einverständnis zur Sammlung, Verwendung und der Übertragung dieser persönlichen Daten gemäß den Bedingungen in dieser Datenschutzerklärung ("Datenschutzbestimmungen"). Stellen Sie uns auf dieser Site keine persönlichen Daten zur Verfügung, wenn Sie mit diesen Datenschutzbestimmungen nicht einverstanden sind. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, die Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, um z. B. Änderungen in der relevanten Rechtsprechung zu berücksichtigen.

Sammeln von persönlichen Daten und anderen Benutzerinformationen Sony Ericsson sammelt persönliche Daten nur in dem Umfang, in dem sie für uns zwingend erforderlich sind, um eine oder mehrere angeforderte Funktionen oder Aktivitäten auszuführen oder um Ihnen den Zugriff auf unsere Produkte oder Dienste zu ermöglichen. Die Datensammlung erfolgt gemäß der gesetzlichen Bestimmungen. Felder mit erforderlichen Informationen sind auf der Site mit einem Sternchen (*) oder einem ähnlichen Zeichen markiert. Sony Ericsson fordert Sie möglicherweise zur Eingabe zusätzlicher optionaler Informationen auf, um ein besseres Profil seiner Kunden zu erstellen, Direktmarketing durchzuführen oder Sie zu Wettbewerben einzuladen. Es ist Ihnen freigestellt, diese Zusatzinformationen anzugeben.
Während oder vor der Datensammlung unternehmen wir angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass Sie darüber informiert sind, von welcher Sony Ericsson-Entität die persönlichen Daten gesammelt werden und zu welchem Zweck wir diese persönlichen Daten benötigen.

Die Web-Server von Sony Ericsson erkennen und speichern automatisch zu jedem Besucher der Site Informationen, die normalerweise nicht als persönliche Daten gelten, wie beispielsweise die IP-Adresse und den Domänennamen des Benutzers. Anhand von Benutzerinformationen erhalten wir einen Überblick über Besucherverkehrmuster auf der gesamten Site, die uns beispielsweise helfen, die Verwendbarkeit der Site zu verbessern. Ihr Computer stellt diese Benutzerinformationen automatisch bei jeder Anmeldung zur Verfügung, es sei denn, Sie haben die in einigen Browsern vorhandene Adressverzerrungstechnologie aktiviert. Bei Ihrem Besuch auf der Site verwenden wir eventuell so genannte "Cookies", die bestimmte Benutzerinformationen auf Ihrem Computer speichern, wodurch wir Ihr Online-Erlebnis besser auf Ihre Interessen und Präferenzen abstimmen oder Ihnen einfach die Anmeldung erleichtern können, um die Dienste zu nutzen. Die meisten Browser bieten die Möglichkeit, Cookies auf der Computerfestplatte zu löschen, Cookies abzulehnen oder eine Warnmeldung auszugeben, bevor ein Cookie auf der Festplatte gespeichert wird. Wenn Sie Cookies jedoch ablehnen oder löschen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre zuvor angegebenen Präferenzen oder benutzerdefinierten Einstellungen wiederherzustellen, und können Ihr Online-Erlebnis nur begrenzt an Ihre persönlichen Interessen anpassen. Weitere Informationen zu diesen Funktionen erhalten Sie in den Anweisungen zu Ihrem Browser.
Verwenden und Offenlegen von persönlichen Daten Die auf unserer Site angegebenen persönlichen Daten werden auf angemessene und besonnene Weise gehandhabt. Ohne Einschränkung des Vorangegangenen werden die persönlichen Daten von uns verwendet und offengelegt, um die angeforderten Funktionen oder Aktivitäten bereitzustellen, Ihnen den Zugriff auf die entsprechenden Produkte oder Dienste zu ermöglichen oder einem Zweck zu dienen, der speziell im entsprechenden Bereich auf der Site angegeben wurde. Sony Ericsson behält sich immer das Recht vor, persönliche Daten zu verwenden und offen zu legen, um ein Direktmarketing durchzuführen. Des Weiteren kann Sony Ericsson die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten mit anderen Informationen kombinieren, die wir von Ihnen oder Dritten gesammelt haben, um die Site, Funktionen, Aktivitäten, Produkte, Dienste und Angebote effektiver Ihren Anforderungen anzupassen.
Vernichten und Aktualisieren von persönlichen Daten Wenn von uns gespeicherte persönliche Daten für keinen der im Abschnitt "Verwendung und Offenlegung persönlicher Daten" beschriebenen Zwecke mehr benötigt werden, unternehmen wir entsprechende Schritte, um die persönlichen Daten nach einem angemessenen Zeitraum zu vernichten oder unkenntlich zu machen. Wenn Sie Sony Ericsson persönliche Daten zur Verfügung stellen, haben Sie das Recht, diese persönlichen Daten nach einer schriftlichen Benachrichtigung und der Einräumung einer angemessenen Frist zu überprüfen, zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen. Wir behalten uns jedoch gemäß dem geltenden Gesetz das Recht vor, eine angemessene Gebühr für die Überprüfung Ihrer von uns gesammelten persönlichen Daten zu berechnen. Anweisungen zum Anfordern einer Überprüfung, Änderung, Ergänzung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten werden während der Datensammlung angegeben. Ist dies nicht der Fall, werden die Anweisungen auf Anforderung bereitgestellt.

Übertragen von persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten können an Sony Ericsson-Niederlassungen in Ländern übertragen werden, die außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums liegen. Diese Länder können in seltenen Fällen unter Umständen keinen angemessenen Schutz von persönlichen Daten bieten. Jede dieser Sony Ericsson-Niederlassungen arbeitet jedoch unter Einhaltung der internen Richtlinien von Sony Ericsson bezüglich der Verarbeitung persönlicher Daten.
Mit Ausnahme der im Abschnitt "Verwendung und Offenlegung persönlicher Daten" angegebenen Zwecke überträgt Sony Ericsson die von Ihnen auf der Site angegebenen persönlichen Daten (außer zu Weiterleitungszwecken) nicht an Dritte, es sei denn, (a) Sie haben die Erlaubnis dazu erteilt; (b) die Übertragung wurde gesetzlich oder gerichtlich angeordnet; (c) es handelt sich um Personen oder Unternehmen, mit denen Sony Ericsson vertraglich die Ausführung der internen Operationen der Site oder unseres Unternehmens vereinbart hat; oder (d) wir haben Grund zur Annahme, dass sie Gesetzen, bindenden Regelungen oder Verträgen unterliegen, die Prinzipien für die ordnungsgemäße Handhabung und den angemessenen Schutz persönlicher Daten wahren.

Qualität

Wir unternehmen angemessene Schritte, um zu gewährleisten, dass die zu Ihrer Person gesammelten persönlichen Daten richtig, vollständig und aktuell sind. Sie sind jedoch verpflichtet, nur richtige, vollständige und zum Zeitpunkt der Sammlung aktuelle Daten anzugeben. Sollten Sie später feststellen, dass von uns gespeicherte Daten nicht richtig, vollständig oder aktuell sind, führen wir auf Ihre schriftliche Benachrichtigung hin angemessene Schritte aus, um die persönlichen Daten zu korrigieren.

Sicherheit

Während Sony Ericsson nicht garantieren kann, dass der unberechtigte Zugriff auf Ihre persönlichen Daten vollkommen ausgeschlossen ist, versichern wir Ihnen, dass Sony Ericsson große Sorgfalt walten lässt, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten aufrechtzuerhalten und den unberechtigten Zugriff durch die Verwendung entsprechender Technologien und interner Prozeduren zu verhindern.

Kontaktinformationen

Falls Sie Fragen bezüglich der von uns gespeicherten persönlichen Daten oder unserer diesbezüglichen Datenschutzmaßnahmen haben, senden Sie uns eine E-Mail an support@mobile-sessions.com.