Klappentext "Monomanie"

Nach der Beschreibung Tim Gräsings Buch "Monomanie", hier noch der fehlende Klappentext:

Der schüchterne und zurückgezogen lebende Nils führt das klassische Leben eines Außenseiters. Langeweile und Frust prägen sein einsames Dasein. Die schweren Schicksalsschläge seiner Vergangenheit machen ihm unentwegt zu schaffen. An eine unbeschwerte Jugend war nie zu denken. Schnell musste er lernen selbstständig und stark zu sein. Eines Tages lernt er die ruhige und gutaussehende Hannah kennen. Die Chance für einen Neuanfang? Oder gibt es Geheimnisse, die besser im Verborgenen bleiben sollten?

Bookmark and Share

Kommentar schreiben