Alter: 46
Stadt: Esslingen
Interessen: Ich bedanke mich bei allen die für mich gevotet haben. Wer mehr über mich wissen möchte: www.ben-berg.de
Einsendungen: 5

Stimmen sammeln:

Vote 4 me

URL:

Button einbetten:

Seite empfehlen

Bianca |

Bianca

Wer einen Fluss überqueren will, muss die eine Seite verlassen. Aber wie überquert man den Fluss? Die neuen Hartz IVler betreten ruhig den Raum, hören sich die Arbeitsmöglichkeiten an, wägen ab. Genauso wie Bianca. Manche mit trübem Blick, manche mit einem Funken Hoffnung in den Augen. Genauso wie Bianca. Mittags fahre ich mit ihren Kollegen in ihren Heimatort. Malerische kleine Häuser, alles solide. Martin legt die Blumen auf ihr Grab, mit Schleife. Viel Erfolg auf der anderen Seite, Bianca.

Bookmark and Share
26.10.2009| Rüdiger

Stimmt, hinter der schönen Fassade nimmt man die anderen Menschen nur ungern war. Finde gut, dass es trotzdem nicht "jammernd" geschrieben ist.

26.10.2009| Julia

Wunderbar, sehr tiefsinnig und doppeldeutig, da muss man erst Mal nachdenken.

27.10.2009| Maren

Vollständige Geschichte sogar die überraschende Wendung am Schluss. Hätte nicht gedacht, dass dies mit 500 Zeichen geht. Respekt.

Kommentar schreiben